Rezensionen

http://www.planetware-records.de/aab/cd/3011_qigong_200.jpgAuf dem Electronic Circus 2011 begeisterte mich eine Gruppe besonders, und zwar das Quartett bestehend aus Josef Skrzek, Steve Schroyder und Kolja Simon und Felix Mönnich alias Alien Voices. Umso gespannter war ich auf diese CD, die allerdigns ohne Josef auskommen muss. Nichtsdestotrotz wurden meine Erwartungen erfüllt. Die Mischung aus (oftmals Beat-getriebener bis Dancefloor-artiger) Synthesizermusik und Obertongesang übt auch auf diesem Album seine starke Faszination auf mich aus. Während das Thema der CD auf einen asiatischen Hintergrund verweist, gehen die Klänge und Gesänge eher in Richtung arabischer, nativ-amerikanischer oder australischer Anmutung. Neben den überwiegend tanzbaren Tracks gibt es auch sehr ansprechende, fast ambiente Tracks, die einem wichtige Ruhepausen geben. Qigong Dancing ist eine sehr professionell produzierte CD mit einem gewissen "außerirdischen" Touch. Und wer sich an dem recht kommerziellen Stil nicht stört, findet hier ein sehr spannendes Album.

Weitere Informationen:
Homepage von Alien Voices
Release-Seite von Qigong Dancing
Informationen über Qigong Dancing

Stefan Schulz